Logo farbigjpgKinder in schwierigen sozialen Verhältnissen brauchen unsere Unterstützung

 

Aktuelles

 

Save the date
 
  • Benefizkonzert : Das Benefizkonzert mit dem Kammerorchester La Folia findet am Samstag, 27. November 2021, um 16:30 Uhr,
          in der 
    Katholischen Kirche Uitikon statt.

  • Generalversammlung: Die Generalversammlung findet am Samstag, 29. Januar 2022 im ÜdikerHuus statt. 
  • Entscheide der Generalversammlung vom 30. Januar 2021

    Aufgrund der geltenden Auflagen zur Corona-Pandemie hat der Vorstand beschlossen, die diesjährige Generalversammlung vom 30. Januar 2021 schriftlich durchzuführen.
    Mitglieder konnten via Email oder Post über die Anträge abstimmen. Folgende Entscheidungen wurden getroffen:

    • Das Protokoll der GV vom 1. Februar 2020 wurde einstimmig genehmigt
    • Die Jahresrechnung 2020 wurde einstimmig genehmigt.
    Die Generalversammlung hat die Unterstützung für folgende Projekte genehmigt: 
    • Stipendien für zwanzig Schüler der Janasahayog Secondary School, Nepal (CHF 9'000 jährlich für drei Jahre (2021-2023))
    • Finanzierung Schulinfrastruktur und Unterrichtsmaterialen, Laos (CHF 26'000 für das Jahr 2021)
    • Finanzierung Reittherapie-Projekt SER-Tacna, Peru (CHF 33'500 für das Jahr 2021)
    • Unterstützung Malnutrition-Abteilung Hôpital Albert Schweitzer, Haiti (CHF 33'000 jährlich für drei Jahre (2021-2023))
    • IPA: Unterstützung der Schule in Luzni und der Ambulanzstation in Hotesh (CHF 20'00 für das Jahr 2021)
    Die Versammlung hat die Wahl von Frau Vanessa Schubert in den Vorstand einstimmig genehmigt.

    Der Vorstand bedankt sich bei allen Mitgliedern  für ihre treue Unterstützung und das Vertrauen.



    Jahresbericht 2020

    Der Vorstand der Kinderhilfe Uitikon freut sich, Ihnen den Jahresbericht 2020 auf unserer Website zur Verfügung zu stellen.  Im Bericht finden Sie nebst dem Rückblick des Präsidenten über das vergangene Jahr auch Berichte über unsere laufenden Projekte.

    Der Verein Kinderhilfe Uitikon unterstützt Kinder in schwierigen sozialen Verhältnissen in aller Welt, so wie es die Statuten vorsehen. Wir überzeugen uns stetig, dass unsere Hilfe bei den bestehenden Projekten weiterhin richtig und angebracht ist, dass unsere Gelder sinnvoll eingesetzt werden und prüfen, ob und wie wir uns bei neuen Projekten engagieren sollen und können.


    Im Laufe der Jahre konnten wir im In- und Ausland viele Aktivitäten unterstützen, die der Zielsetzung unseres Vereins entsprachen. Neben diesen meist zeitlich begrenzten oder gar einmaligen Engagements galt unser Einsatz zur Hauptsache dem Aufbau und Betrieb von zwei SOS-Kinderdörfern in Peru und Polen sowie einer Schule in Indien. 

    Es gibt unterschiedlichste Möglichkeiten zu helfen! Bei der Kinderhilfe Uitikon gibt es drei Möglichkeiten, wie Sie helfen können:

    1. Werden Sie Mitglied
    2. Spenden Sie
    3. Schliessen Sie eine Patenschaft ab